• Cardseven Datenerfassung, Kartenidentifikation, Kartendrucker, Etikettendrucker, Barcode
  • Cardseven Kartendrucker, Plastikkartendrucker, Mitgliedskarten, Kundenkarten
  • Cardseven Barcodescanner, Etikettendrucker, Mobile Computer, Tablets
  • Cardseven Etiketten, Thermotransfer, Thermodirekt, farbige Etiketten, RFID Etiketten
  • Cardseven Thermotransferband, Armor, Transferfolien, Waxband, Harzband

Die optische Personalisierung

der Plastikkarten bietet ein breites Spektrum, wie Thermotransferdruck , Thermosublimationsdruck , ReTransferdruck sowie Hochprägung oder Laserung.

Informationen wie Name, Nummer, Foto oder andere persönliche Daten können auf die Karte gedruckt / personalisiert werden. Parallel dazu kann die elektronische Personalisierung / Codierung von Speichermedien erfolgen.
Es gibt eine Vielzahl an Speichermedien, wie Magnetstreifen, Kontaktchip, RFID-Chip oder Dual-Interface-Chip.

Jede Karte mit ihrer speziellen Funktion.

Wir übernehmen gerne die Lagerung Ihrer Plastik-Karten für Ihre individuellen Abrufe. Auch Abrufe von Einzelstücken ist möglich.

Der Thermotransferdruck
wird auf die Oberfläche der Plastikkarte aufgebracht und besticht durch Abriebfestigkeit und Flexibilität. Flexibel vor allem dahingehend, dass beispielsweise alle Windows-basierenden Schriftarten für den Druck verwendet und auch die Positionen von Ihnen selbst gewählt werden können. Standard-Farben sind schwarz, weiß, gold und silber, aber auch div. andere Farben sind auf Wunsch umsetzbar. Auch Barcodes können zusätzlich im Thermotransferdruck auf die Karte aufgebracht werden.

Der Thermosublimationsdruck ist ebenfalls ein Direct-to-Card Druck und Ihre Bilder und Texte werden direkt auf die Karte gedruckt. Geschützt wird der farbige Druck durch ein durchsichtiges Overlay und somit ist ein Abrieb nicht möglich. Mit den Thermosublimationsdruck können die Karten beinahe vollflächig bedruckt werden oder es erfolgt die Personalisierung von vorgefertigten Karten im Offsetdruck.

Der ReTransferdruck ist High Definition Printing - es wird auf eine HDP-Folie ein spiegelverkehrtes Bild aufgedruckt und anschließend auf die Kartenoberfläche aufgebracht. Mit diesem Verfahren werden Ergebnisse erzielt, die an gestochen scharfe Hochglanzfotos erinnern. Karten, welche mit diesem Druckverfahren hergestellt werden, sind haltbarer und sicherer als beim Druck im Thermosublimationsverfahren. Die HDP-Folie schützt den Druck vor äußeren Einflüssen und beugt der Abnutzung der Karte vor.

Bei der Hochprägung werden die variablen Daten in die Karte gestanzt, ähnlich dem System der uns noch allen bekannten Schreibmaschine. Die Hochprägung ist jedem von den diversen Kreditkarten ein Begriff.
Es gibt 2 unterschiedliche Schriftgrößen, jedoch nur eine Schriftart. Gerne wird eine Einfärbung in Silber, Schwarz, Gold durchgeführt.
Die Karten erhalten durch die Hochprägung einen sehr edlen Ausdruck.