Thor VM1

Thor VM1

Hersteller: Honeywell
 Honeywell

Produkteigenschaften

  • Front Panel vor Ort austauschbar
  • Tiefkühl Variante bis -30°C verfügbar
  • Seperate Grafikeinheit optimiert die Darstellung
  • Leiter Ein- und Ausbau dank Smart Dock

Beschreibung

In der modernen Lieferkette ist nur auf eins Verlass: dass sich alles ständig ändert. Man muss jederzeit mit kurzfristigen Unterbrechungen, wie dem Ausfall eines Gabelstaplers, oder langfristigen Beeinträchtigungen, wie einem schweren Unwetter, rechnen. Lieferketten, die auf mobile Computertechnologie setzen, können auf derartige Unterbrechungen flexibel reagieren und die Auswirkungen abfangen.

Der Thor VM1 entstammt der zehnten Generation von Fahrzeugcomputern von Honeywell. Er bietet unübertroffene Flexibilität und gibt der Lieferkette einen deutlichen Produktivitätsschub.

Ein leistungsstarker 1,6 GHz Atom-Z530-Prozessor, drahtlose Kommunikation via WWAN, WLAN und Bluetooth® sowie das Microsoft® Windows CE 6.0- oder Windows® Embedded Standard-Betriebssystem werden ergänzt durch drei wegweisende Innovationen, mit denen Sie sofort Zeit sparen und produktiver arbeiten können. Die Frontplatte ist austauschbar, sodass das am häufigsten beschädigte Teil eines Fahrzeugcomputers direkt ausgetauscht werden kann, und um ein Standardgerät für den Einsatz in Kühlräumen umzurüsten, benötigen Sie lediglich einen Schraubenzieher.

Das Smart Dock des Thor macht den Computer unabhängig von der Stromversorgung, und Sie können das Gerät bei einem Gabelstapler abziehen und bei einem anderen wieder anstecken, ohne eine einzige Transaktion zu verpassen. Außerdem können dank der Zündungssteuerungsfunktionen des Thor Energieverwaltungseinstellungen konfiguriert werden, um Zeit beim Starten zu sparen und die Akkulebensdauer zu verlängern.