Wartung, Service und Pflege Ihres Kartendruckers

Um ein schönes Druckergebnis zu erzielen und die Funktionstüchtigkeit Ihres Kartendruckers lange aufrecht zu erhalten, ist es notwendig die Geräte regelmäßig und auch richtig zu reinigen. Dazu zählt nicht nur die äußerliche Reinigung, sondern auch die im Inneren.

Durch das Einziehen von den Plastikkarten, aber auch durch die Umgebung (Klimaanlage, Teppichboden, Luftzug, u.v.m.) gelangt Staub und Schmutzpartikel in das Innere, besonders auf die Einzugs- und Transportwalzen, aber auch auf den Druckkopf. Dies führt dazu, dass die Karten nicht ordentlich eingezogen, transportiert und ausgeworfen werden können, Kartenstau entsteht und das Druckbild mit Unschärfe darunter leidet. Auch der empfindliche Druckkopf kann in Mitleidenschaft gezogen werden und aufgrund mechanischer Beschädigung gewähren die Hersteller keine Garantie.

Die Hersteller der Kartendrucker haben für jede Type eigene Reinigungssets zusammengestellt und es ist unbedingt auf die Angaben zu achten. Es sollen nur die für den jeweiligen Drucker empfohlenen Reinigungsmaterialien verwendet werden, um Beschädigungen durch Verwendungen von falschen oder minderwertigen Mitteln zu vermeiden. cardseven bietet Ihnen alle Reinigungssets, Reinigungskarten, Reinigungstücher, Reinigungsstifte für jegliche Kartendrucker.

Vor jeder Reinigung ist das Farbband zu entfernen. Verwenden Sie nur fuselfreie Tücher für das Gehäuse außen und innen. Bei manchen Kartendruckern gibt es ein eigenes Reinigungsprogramm, welches über den Treiber anzusteuern ist. Bitte beachten Sie vor der Reinigung die Anleitung aus den entsprechenden Benutzerhandbüchern oder den Instruktionen von Ihrem Reinigungsset.

Für die Walzen gibt es Klebekarten, Alkoholkarten, aber auch Alkoholtücher um den Schmutz zu lösen. Beim Druckkopf ist besondere Vorsicht geboten. Dafür wurden von manchen Herstellern eigene Cleaning Pens konzipiert, manchmal muss aber aufgrund der Verschmutzung (besonders bei der Verwendung von TRW-Karten) der Druckkopf besonders intensiv gereinigt werden. Dies sollte aber nur von einem geschulten Techniker durchgeführt werden.

Wir empfehlen für Ihre Geräte eine jährliche Wartung von unseren Technikern durchführen zu lassen, um eventuellen Störungen und Beschädigungen vorzubeugen.

Wir empfehlen ein entsprechendes Reinigungsverfahren bei jedem Farbbandwechsel. Die Reinigung führt letztlich zu einer besseren Druckqualität und einer längeren Lebensdauer des Druckkopfs.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Service- und Wartungstermin und bestellen Sie Ihre Reinigungssets!