Automatische Identifikation mit Kartenidentifikation

Diese beiden Grundthemen ergänzen bzw. überlappen sich in vielen Unternehmen. Eine über 20-jährige Erfahrung in der Automatischen Datenerfassung ist Voraussetzung für die Umsetzung neuer Projekte und Optimierung laufender Prozesse. Robuste Etikettendrucker, ergonomische Scanner, modernste Tablets und mobile Computer, hochwertige Etiketten und die passenden Thermotransferbänder für ein optimales Druckbild sind nur ein kleiner Teil aus diesem komplexen Bereich.

Für innovative Karten aus einer modernen und zuverlässigen Kartenproduktion haben wir die neuesten Systeme zum Kartendruck-, Personalisierung und Codierung in unserem Portfolio.

Wir arbeiten mit führenden Herstellern, wie Zebra, Honeywell, Armor, HID u.v.m. zusammen und bieten bei Bedarf individuelle Software für Ihre Anforderungen. Unsere Techniker sind aufgrund regelmäßiger Schulungen up-to-date und somit in der Lage die Servicierung, Wartung und Reparaturen der Geräte effizient und rasch durchzuführen. Einsätze werden bei Bedarf auch vor Ort durchgeführt, um Ihre Prozesse so wenig wie nur möglich zu beeinflussen.

Die Aktuellsten News

 

Zebra GK/GX-Serie ist nur noch bis Anfang Dezember erhätlich !

Die GK und GX Desktop Etikettendrucker Serie werden durch die Desktop ZD Serie ersetzt.


Zebra ZD420 - da Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und einfache Verwaltung wichtig sind !

Benötigen Sie einen schnellen benutzerfreundlichen 104-mm-Drucker, der einfach bereitgestellt und verwaltet werden kann? Dann entscheiden Sie sich für den herausragenden ZD420. Eine neue Farbbandkassette (Modellabhängig) und zusätzliche Status-Symbole maximieren die Betriebszeit und sorgen dafür, dass die Bedienung des Druckers einfacher denn je ist.

Angesichts umfassender moderner Anbindungsoptionen - kabelgebunden und kabellos - sowie Unterstützung vieler Druckersprachen, ist die Bereitstellung immer schnell und einfach – Sie trennen einfach den vorhandenen Drucker ab, schließen den ZD420 an und können sofort loslegen. Neue Anbindungs- und Medienhandhabungsoptionen können jederzeit vor Ort hinzugefügt
werden.

Überwachen und verwalten Sie alle Ihre ZD420-Drucker aus der Cloud – die Verwaltung könnte nicht einfacher sein. Und unsere optionalen Zebra OneCare-Services maximieren die Verfügbarkeit und Produktivität Ihrer ZD420-Drucker durch beispiellosen Support direkt vom Hersteller, der alles umfasst – von abgenutzten Druckköpfen bis hin zu normalem Verschleiß.

zum Produkt

 

Mit dem Dolphin CT60in Echtzeit Daten erfassen

Der leichte und ergonomisch gestaltete Honeywell CT60 liegt bequem in der Hand und ist äußerst robust. Das leuchtstarke 4,7 Zoll Touchscreen-Display mit Corning Gorilla-Glas lässt sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gut ablesen und kann mit den Fingern, auch mit Handschuhen oder einem Stift bedient werden.

Mit dem schnellen und präzisen Sanner für 1D- und 2D Barcodes funktioniert die Datenerfassung auch bei schlecht gedruckten Barcodes. Die branchenführende High-Speed Netzwerkanbindung ermöglicht schnelle Übertragung großer Dateien, Video-Streaming und Fernzugriff auf Geschäftsanwendungen mit einem Akku, der einen ganzen Tag hält.

Dank der Honeywell Mobility Edge-Plattform läuft die Einrichtung, Zertifizierung und Bereitstellung des CT60 im gesamten Unternehmen schnell und reibungslos.

zum Produkt

 

Freiwilliger Rückruf von Zebra - aktualisiert

Der Rückruf von Zebra-Netzteilen, der im Dezember 2016 begonnen hat, wurde erweitert. Nachdem der anfängliche Rückruf bekannt gegeben wurde, wurden weitere Vorfälle gemeldet. Um ein Höchstmaß an gebotener Vorsicht walten zu lassen, hat Zebra die Parameter des ursprünglichen Rückrufs erweitert, um als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme weitere Modelle über einen längeren Zeitrahmen einzubeziehen und die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten.

Herstellungsdatum Netzteil: 1. Oktober 2006 bis 31. Dezember 2012

Bei nachstehenden Druckermodellen:

Desktop-Drucker: APxxx, GC4xxx, GK4xxx, GK888xx, GX4xxx, GT8xx, HC100, H/LP/TLP/Rxxxx (282x, 284x, 384x), PS4000, T2xxx, Thermal 284x, ZP4xx, ZP5x

Kartendrucker: BR1xxx, CN1xxx, J1xxx, P1xxx, SC1xxx, WM1xxx, ZXP Series 1,ZXP Series 3x

Trennen Sie bei jedem oben aufgeführten Drucker das Netzteil vom Drucker und suchen Sie den Datumscode, der auf dem Netzteil des zugehörigen Druckers steht und mit „D/C“ gekennzeichnet ist - ist der Code in der Range 0639XX bis 1253XX (YYWWXX, where YY=year and WW=Woche), ist ihr Netzteil von der freiwilligen Netzteil-Rückrufaktion betroffen.

Gehen Sie wie auf https://www.zebra.com/de/de/power-supply-recall.html beschrieben vor oder kontaktieren Sie uns. Gerne unterstützen wir Sie bei der Vorgehensweise.

 

Wir arbeiten mit den Besten